mC-Jugend 2019/2020

Jahrgang 2005 / 2006

 

Trainer: Ulrich "Ufo" Fronza und Jung-Trainer Stephan Bühne

Training:
Dienstag      17:00 Uhr bis 19:00 Uhr  Realschulhalle Neusäß
Donnerstag  18:30 Uhr bis 20:00 Uhr  Realschulhalle Neusäß
Freitag 18:30 Uhr- 20:00 Uhr Realschulhalle Neusäß (gemischtes Training)

 

mC ist ungeschlagener Herbstmeister

Beim letzten Heimspiel der männl. C-Jugend im Jahr 2019 trafen die Neusässer auf einen erwartet starken Gegner aus Günzburg. Die zweite Mannschaft der Gäste wollte es den Schwarz-Roten nicht zu einfach machen und schafften es bis zur 18. Minute zwischen einer Zwei-Tore-Führung und einem Ein-Tor-Rückstand zu bleiben.

Vielleicht waren es noch die Nachwirkungen der Weihnachtsfeier am Vortag? Konzentrationsfehler, vergebene Möglichkeiten und die extreme 3:3-Deckung des VfL Günzburg II hielten die Partie so in der ersten Hälfte offen. So ging es mit 11:9 in die Pause.

Nach dem Wechsel besannen sich die Mannen von Trainer UFo und Stephan auf ihre individuellen Stärken. Eine Zeitstrafe der Gegner wurde nun gnadenlos ausgenutzt. So motiviert konnte Neusäß innerhalb von fünf Minuten mit fünf verschiedenen Spielern sechs Mal einnetzen. Daraus resultierte ein Zwischenstand von 18:11. Nach dem Ausbau der Führung auf zehn Tore konnten die Zuschauer in der Realschulhalle noch eine ausgeglichene zweite Hälfte der Halbzeit genießen. So war das Endergebnis von 28:19 hart erkämpft, aber nicht unverdient.

Wir wünschen allen Spielern des verlustpunktfreien Herbstmeisters schöne Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr 2020!

Es spielten: Simon (Tor); Alexian, Tobias K., Florian (4), Felix, Elias (1), Lorenz (9/1), Erik G. (2), Erik M. (3), Tobias H., Niclas (1), Liam (5), Daniel (3)

mC siegt weiter

Am 07.12.2019 trat die C-Jugend zum letzten Auswärtsspiel des Jahres gegen die SG Biessenhofen-Marktoberdorf an. Die neuen Trikots vom Hausmeisterservice Hensel begeisterten die Spieler. So konnte auch der verspätete Anpfiff die Neusässer nicht verunsichern. Dem TSV gelang es, früh in Führung zu gehen, aber die Heimmannschaft schaffte es mit den Gästen gleichzuziehen. Tobias H. erzielte heute sein erstes Tor, welches aus irgendeinem Grund nicht ihm angerechnet wurde und Lorenz führte seine Mannschaft, mit einem Wurf aus 15 Metern Entfernung, zum 8:17 in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit lief noch weniger erfolgreich für die Gastgeber. Trotz zahlreicher Versuche, schaffte die SG es nicht an den TSV Neusäß heranzukommen. Nach dem Abpfiff trennten sich die beiden Mannschaften mit 20:32 für den TSV Neusäß.

Es spielten: Simon, Alexian, Florian, Elias, Lorenz, Erik G., Erik M., Liam, Tobias K., Tobias H.

mC holt fünften Sieg in Folge

Am 2.11.2019 trat die männliche C-Jugend bei der zweiten Mannschaft der SG Kempten-Kottern bereits zum Rückspiel dieser Saison an.

Neusäß begann gleich mit einer staken Abwehr, sodass der Gegner in der ersten Halbzeit wenig Tore erzielte. Mit vielen Tempogegenstößen setzten sich die Gäste von den Gegnern ab. Sobald Neusäß im Angriff war, kamen viele schnelle Pässe zustande, was die gegnerische Abwehr durcheinanderbrachte. Durch ein gutes Zusammenspiel erzielte die Mannschaft einen deutlichen 12:34-Sieg. In der Zeit des Spiels entstand eine gute Atmosphäre. Ein großer Dank geht an die Eltern, die den Jungs durchs Fahren ermöglicht haben, den Sieg zu holen.

Somit holten sich die Jungs von Trainer UFo und Stephan den fünften Sieg in Folge und stehen weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Nächsten Sonntag empfangen die Jungs um 17 Uhr den TSV Gersthofen.

Es spielten: Simon (Tor); Niclas, Alexian, Felix, Florian (4), Lorenz (14), Erik G. (1), Erik M. (2), Tobias (1), Daniel (7), Liam (5)

Nachtrag: Saisonauftakt bei der mC

Am Samstag den 21. September 2019 traf die männliche C-Jungend des TSV Neusäß in der heimischen Eichenwaldhalle auf den SG Kempten-Kottern. Die Neusässer Jungs hatten das ganze Spiel über die Nase vorn und gewannen nach einem Halbzeitstand von 16:3 ihr erstes Spiel in der neune Saison souverän mit einem Endstand von 25:13.

Es spielten: Simon (Tor); Felix, Florian (3), Elias, Lorenz (12), Erik G. (2), Erik M. (1), Daniel (2), Liam (5), Tobias, Niclas

Jugendturnier Friedberg 2019

Bericht unseres Torwarts vom Rasenplatzturnier der männlichen C-Jugend: Am 06.07.2019 nahm die männliche C-Jugend am Rasenturnier in Friedberg teil. Das Wetter war schön, der Mannschaftsgeist war da und das Turnier hat allen Teilnehmern Freude bereitet. Trotz einiger Startschwierigkeiten (und den beiden Niederlagen gegen Friedberg und Fürstenfeldbruck) waren die Jungs in der Lage, durch hervorragende Abwehr- und Torwartleistungen das Spiel um Platz 3 gegen Haunstetten zu gewinnen.

Vielen Dank für die Sichtweise unseres 1. Torwarts der männlichen C-Jugend!

Hier noch ein paar Anmerkungen von UFo als Teil des Trainerteams: Wir fuhren ohne große Erwartungen zum Rasenplatzturnier nach Friedberg. Verstärkt durch Spieler der D-Jugend wollten wir nur eine erste Standortbestimmung für die kommende Saison gewinnen. Mit lediglich zwei Rückraumspielern aus der ehemaligen C-Jugend sind die Erkenntnisse für den Aufbau eines spielstarken Teams 2019/2020 aber durchaus erfolgversprechend. In den ersten Partien war deutlich zu erkennen, dass sich die Mannschaft noch finden muss. Folgerichtig unterlagen die Rot-Weißen in den ersten Spielen gegen Fürstenfeldbruck und Friedberg deutlich. Im dritten Vorrundenspiel gegen Haunstetten war eine erhebliche Steigerung, besonders im Teamgeist zu erkennen. Durch den Austragungsmodus (es gab noch ein Platzierungsspiel) war es dann nicht unverdient, dass eine willensstarke Mannschaft des TSV Neusäß (dank einer weiteren spielerischen und kämpferischen Verbesserung) den 3. Platz sichern konnte.

Bedanken möchte ich mich bei der Verstärkung aus der D-Jugend, bei den unterstützenden Eltern und natürlich bei den Ausrichtern des Turniers vom TSV Friedberg. Euer Turnier ist immer ein Highlight in der Vorbereitung für unsere Jugendmannschaften! Danke Micha!

Euer UFo