mC-Jugend 2020/2021

Jahrgang 2006 / 2007

Mannschaftsbild folgt...

WIR SPIELEN AUCH 2020/2021

Trainer: Felix Schmid

Training:
Dienstag      18:00 Uhr - 20:00 Uhr  Realschulhalle Neusäß
Donnerstag  19:00 Uhr - 20:30 Uhr  Realschulhalle Neusäß
Freitag 18:30 Uhr- 20:00 Uhr Realschulhalle Neusäß (gemischtes Training)

 

Saisonauftakt für die männliche C-Jugend

Sonntag, den 27.09.2015 beginnt auch für die männliche C-Jugend des TSV Neusäß die neue Punkterunde. Der Großteil der letztjährigen C-Jugend kann auch dieses Jahr in dieser Altersklasse weiterspielen. Hinzu kommen noch neun Spieler aus der in der vergangenen Saison so erfolgreichen D-Jugend. Somit steht dem Trainer Manfred Metken, der ebenfalls von der D-Jugend zur C-Jugend wechselte, ein Kader von insgesamt 17 Spielern zur  Verfügung.

 Nachdem die letzte Saison nicht sehr erfolgreich war und die C-Jugend keinen einzigen Punkt in der gesamten Spielzeit erringen konnte, gilt es nun zunächst einmal aus den vorhandenen Spielern eine Mannschaft zu formen und den Spaß am Handball wieder zu finden. Großer Vorteil für den Trainer ist hierbei, dass sich die meisten Spieler schon aus Zeiten der Minis kennen und somit schon sechs oder mehr Jahre miteinander spielen. Hinzu kommt, dass diese Mannschaft in der Vorbereitung seit Ostern eine überragende Trainingsmoral und einen für diese Altersklasse selten zu findenden Trainingsfleiß an den Tag legt. So fanden sich zu den einzelnen Trainingseinheiten immer mindestens 13 Spieler in der Halle. Und dass bei den in diesem Sommer doch sehr heißen Temperaturen.

Leider kann das Training aber jetzt nicht mehr im gewohnten Umfang stattfinden, da auch eine Halle in Neusäß für die Flüchtlinge als Erstaufnahmeeinrichtung genutzt wird. Unserer Abteilungsleitung ist es aber gelungen, in anderen Hallen eine sehr akzeptable Ersatzlösung zu finden. Hierfür nochmals herzlichen Dank an die Abteilungsleitung. Bleibt nur zu hoffen, dass auch über die Saison zwei Trainingstermine erhalten bleiben.

Am letzten Samstag fand für die Jungs ein Vorbereitungsspiel in Mering statt. Dieses Spiel konnten die Neusässer mit 26 : 20 für sich entscheiden. Dieses Ergebnis bedeutet den ersten Sieg einer Neusässer C-Jugend seit einem Jahr. Man hat hier schon gesehen, dass die Mannschaft auf einem guten Weg ist.

So darf man sich guten Mutes nächsten Sonntag auf den weiten Weg nach Waltenhofen ins schöne Allgäu machen. Sicherlich werden dort die Trauben sehr hoch hängen. Waren doch die Allgäuer im letzten Jahr Vizemeister in ihrer Klasse und wollen mit Sicherheit auch dieses Jahr ganz vorne wieder angreifen. Für Neusäß geht es deshalb in erster Linie darum das eigene Spiel durchzuziehen und mit Einsatz und Spaß diese Partie zu bestreiten. Wenn an die Leistung in Mering angeknüpft werden kann, wird es diese Saison bestimmt auch den einen oder anderen Sieg geben. Favoriten jedenfalls sind dieses Jahr andere Mannschaften.